Heiraten

Ansprechpartner

Standesamt

Anschrift

Bahnhofstraße 7
85540 Haar

Telefon

089 - 4 60 02-200, -340, -342

E-Mail

E-Mail senden

Leitung

Birgit Eichhorn

 
Der Standesbeamte prüft, ob die rechtlichen Voraussetzungen für eine Eheschließung erfüllt sind oder ob dem Heiratswunsch ein Eheverbot entgegensteht.
Ist einer der Partner, z.B. aus beruflichen Gründen verhindert, muss eine schriftliche Einverständniserklärung/Vollmacht vorgelegt werden. Den Vordruck zum Ausfüllen finden Sie hier. Bevollmächtigung_Eheschließung_Standesamt.pdf (pdf, 103KB).
Welche Unterlagen müssen Sie mitbringen? Wenn zwei ledige Deutsche heiraten möchten:
  • beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister (erhätlich beim Standesamt, das die Geburt beurkundet hat). Sie darf maximal ein halbes Jahr alt sein.
  • Aufenthaltsbescheinigung der Meldebehörde
  • gültiger Ausweis oder Reisepass
Alle anderen Paare, die bereits einmal verheiratet waren oder im Ausland geboren sind, werden gebeten, persönlich beim Standesamt vorzuspechen.
Auch wenn Sie nicht in Haar wohnen, können Sie sich bei uns trauen lassen. Die Anmeldeformalitäten sind im Standesamt des Wohnortes zu erledigen. Setzen Sie sich daraufhin mit dem Standesamt in Haar in Verbindung.

Bei uns können Sie sich auch samstags das Ja-Wort geben.
Jeden 3. Samstag im Monat (außer im August) können Haarer Bürger zwischen 10:00 - 12:00 Uhr Trauungstermine vereinbaren. Zusatzgebühr: 70 Euro

Im Bay. Behördenwegweiser finden Sie zusätzliche Infos und die rechtlich gültigen Möglichkeiten.