BAUARBEITEN AM S-BAHNHOF

event image decription

+++Wichtige Info+++

Der Bahnhof Haar ist voraussichtlich bis Mitte Dezember 2018 nicht barrierefrei.

Die Bahn erneuert beide Aufzüge, sodass S-Bahn-Nutzer zwar von der Nordseite (Eglfing) barrierefrei in die Fußgängerunterführung gelangen, aber nicht zu den Gleisen hochkommen. Dabei muss die Treppe überwunden werden.

Nordzugang Bahnhof Haar

Die Bauarbeiten am Nordzugang sind weitgehend abgeschlossen. Gerade wird ein zusätzlicher Parkplatz geschaffen. Mit größeren Beeinträchtigungen ist - nach jetzigem Stand - bei den Restarbeiten nicht zu rechnen.
Die Beleuchtung ist noch nicht installiert. Hier gibt es leider Verzögerungen auf Grund der Kapazität des ausführenden Betriebs.

Bahnhofvorplatz - Zugang von Süden

Im Süden ist die neue abknickende Treppe Richtung Vorplatz bereits eingebaut. Leider kommen die rechtlichen Arbeiten derzeit nicht termingerecht voran.

Voraussichtlich Ende Oktober bis Mitte November soll die Überdachung installiert werden sowie die fehlenden Elemente der Lärmschutzwand im Bereich des Bahnhofs. Für diese Arbeiten muss der Südzugang noch einmal für rund zwei Wochen gesperrt werden. Wir informieren Sie rechtzeitig.

Der Ausweich-Schulweg für die Kinder aus Eglfing bleibt wie im letzten Schuljahr bestehen. So ist es mit den Schulweghelfern und der Schulleitung vereinbart.

Letzte Etappe - künstlerische Ausgestaltung der Fußgängerunterführung

Als Schritt drei ist die künstlerische Gestaltung der Fußgängerunterführung vorgesehen. Allerdings darf die Unterführung erst angefangen werden, wenn der Südabgang fertiggestellt ist. Da für die Gestaltung mit Fliesen jedoch eine gewisse Wandtemperatur bestehen muss, wird die Unterführung erst 2019 erneuert.

Stand 10. Oktober 2018