Restmüll

In die graue Restmülltonne gehören:

  • Staubsaugerbeutel
  • Splitt in kleinen Mengen und Kehricht
  • Alle Arten von Asche
  • Hygieneartikel
  • Tapeten- und Teppichbodenreste
  • Zigarettenkippen
  • Kleintierstreu von Hund und Katze
  • Eingetrocknete Farben


Das soll nicht hinein:

  • Papier und Pappe: dafür gibt es die Papiercontainer.
  • Bioabfälle aus Küche und Garten, die gehören in die Biotonne.
  • Baum- und Strauchschnitt bitte zum Wertstoffhof bringen oder der Gartenabfallsammlung mitgeben.
  • Metall und Glas, die bringen Sie bitte zum Wertstoffhof.
  • Kunststoffverpackungen, dafür gibt es den Gelben Sack und die Gelbe Tonne.
  • Problemabfälle wie Batterien, Akkus und flüssige Lacke bitte zum Giftmobil oder Wertstoffhof bringen
  • Nicht mehr zu reparierende Elektroartikel nimmt der Wertstoffhof kostenfrei entgegen.
  • Sperrmüll bitte zum Wertstoffhof bringen oder einen Termin zur Abholung ausmachen.

Verwandte Themen