Der gelbe Sack

Für die Abholung der Gelben Säcke/Tonnen ist im Auftrag der „Duales System Deutschland GmbH“ (DSD) die Firma Remondis zuständig. Die gesamte Entsorgung des Verpackungsmülls wird schon beim Kauf der Produkte über Lizenzgebühren – am bekanntesten ist der Grüne Punkt – finanziert.

Das gehört hinein:

Alle Verkaufsverpackungen aus

  • Kunststoff,z.B. Plastiktüten, Joghurtbecher, Blumentöpfe
  • Metall, z.B. Blechdosen, Kronkorken
  • Aluminium
  • Styropor
  • Verbundmaterial, z.B. Getränkekartons, Tabletten-Verpackungen

Die Verpackungen müssen „löffelrein“ also ohne Inhaltsreste sein, es ist nicht nötig, sie zu spülen.

Das gehört nicht hinein:

  • Haushaltsgegenstände aus Plastik, z.B. Eimer, Kinderspielzeug

 

Beschwerden
Die Firma Remondis ist auch für Reklamationen zuständig. Die Gemeinde Haar bittet daher darum, sich bei Reklamationen direkt an die zuständige Firma zu wenden.

Telefon

0800 - 12 23 255

E-Mail

E-Mail senden