Hilfe für Asylbewerber

Im Landkreis München kommen immer noch verzweifelte Menschen, Familien und Kinder an. Nach der Aufenthaltsgestattung werden die Asylbewerber nach einem Verteilungsschlüssel auf die Gemeinden im Landkreis verteilt. Zuständige Behörde ist hier die Koordinierungsstelle Asylbewerber im Landratsamt München. Umfangreiche Informationen rund um das Thema "Asylbewerber" finden Sie auf der Homepage des Landratsamtes - Koordinierungsstelle Asyl

Derzeit leben in Haar ca. 260 Asylsuchende sowie anerkannte Asylanten.
- In der Hans-Pinsel-Straße
- In der Häusern "Feel Home" in der Brunnerstraße/Ecke Vockestraße
- In der Unteren Parkstraße gibt es ein betreutes Wohnprojekt für unbegleitete Jugendliche.

Wer helfen will, der kann sich bei Frau Onwuama oder Frau Maciejewska im Rathaus melden.

Verwandte Themen