G'schichtn von früher

Wann entstand die Gemeinde? Wer erbaute die Kirchen? Welches Konzept liegt der Klinik zugrunde? Wann wurde das Rathaus gebaut? Solche wichtigen historischen Eckdaten sind im Regelfall in Archiven vermerkt, kulturgeschichtlich einsortiert und auch wissenschaftlich gesichert.

Alltagshistorie

Doch warum hat das Rathaus erst Jahre nach der Erbauung eine Uhr bekommen? Was für seltsame Machenschaften betrieb der Totengräber des Nikolauskircherls? Wie alarmierte die Feuerwehr vor 100 Jahren? Und welche Bedeutung haben die Wegekreuze in unserer Gemeinde? Das erzählten uns Zeitzeugen, manches findet man in alten Zeitungsausschnitten - und vieles davon ist in unserer Chronik bereits aufgezeichnet.

Historischer Freitag

Unsere Social-Media-Reihe "Der historische Freitag", die bereits seit vielen Jahren die Alltagshistorie Haars beleuchtet, erfreut sich großer Beliebtheit. Und weil nicht jeder in den Sozialen Medien unterwegs ist oder sein will, werden wir hier die Geschichten nach und nach veröffentlichen.

Denn: Wir finden, es sind die "G'schichtn von früher", die einen Ort ausmachen, die den Charme und das Lebensgefühl widerspiegeln und damit die Menschen beschreiben.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen und Stöbern. Und bitte denken Sie daran: All diese Geschichten erheben nicht den Anspruch auf historische Korrektheit.

Diese Reihe wird ständig erweitert - es lohnt sich also, die Seite immer mal wieder zu besuchen.