Sachgebiet

Gemeindekasse

Aufgabengebiete:

  • Verbuchung sämtlicher Zahlungseingänge und -ausgänge
  • Die Gemeindekasse ist gleichzeitig Vollstreckungsbehörde. Treffen Forderungen der Gemeinde nicht rechtzeitig ein, werden von hier aus Zahlungserinnerungen und Mahnungen verschickt. Eine Zahlungsverpflichtung kann manchmal leicht in Vergessenheit geraten. Deshalb empfiehlt die Gemeindekasse, für regelmäßige Zahlungen  ein SEPA-Lastschriftsmandat zu erteilen.
    Im Interesse aller Steuerzahler und Gebührenschuldner müssen säumige Beträge, wenn auf Erinnerungen und Mahnungen keine Reaktion seitens der Schuldner erfolgt, vollstreckt werden. Dies ist aber erst das allerletzte Mittel, wenn alle Bemühungen zuvor fruchtlos geblieben sind. Damit es nicht soweit kommt, sollte immer das Gespräch mit der Gemeindekasse gesucht werden. Stundungsanträge können bei der Steuerstelle gestellt werden.
  • Zuwendungsbestätigungen für Spenden an die Gemeinde, z.B. für den Haarer Tisch oder das Bildungsprogramm "Kindern Chancen geben"
Telefon:
Fax:
089 460 02 -235
^
Wo?
^
Leitung
^
Mitarbeiter
^
übergeordnete Verwaltungsebene
^
zugehörige Dienstleistungen