31. Januar 2020

Inklusives Fußballcamp – mit Weltklasseverein!

Fußball macht keinen Unterschied zwischen Mädchen und Jungs, Menschen mit oder ohne Handicap, er verbindet Nationen und Generationen, die Leidenschaft fürs Kicken brennt durch alle Gesellschaftsschichten. Und genau da wird in Haar in den Faschingsferien angesetzt: im inklusiven Fußballcamp für Kinder. Für dieses Event konnte neben dem TSV Haar tatsächlich ein Weltklasseverein gewonnen werden konnte: der AS Rom. Noch sind Plätze frei.

Fußball spielen wie die Profis: In den Faschingsferien vom 26. bis 28. Februar können Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren in einem dreitägigen Camp ihr Können verbessern. Begleitet werden sie von einem pädagogisch geschulten Trainerteam des AS Rom und von Trainern der Fußballabteilung des TSV Haar. Das Besondere an diesem Angebot: Mitmachen können oder besser sollen auch Kinder mit Handicap.

Die Idee, das Camp in Haar zu Veranstaltung hatten die Griechische Gemeinde Haar und der FC Hellas. Projektpartner sind: Die Gemeinde Haar, der TSV Haar, das Jugendkulturhaus Route 66, die Griechische Gemeinde Haar und Stöckle Sport & Care.

Anmeldungen bitte unter https://www.sportscamp.de/de/as-roma-camps/haar-bei-muenchen-inklusives-fussballcamp-26-28-februar-2020