26. November 2019

Vorsicht Betrug!

Ein Hinweis der Gemeindewerke Haar: Derzeit machen betrügerische Inkassoanschreiben die Runde!

Es wird dabei suggeriert, dass Stromrechnungen nicht bezahlt wären. Der Absender ist ein Inkassobüro Aleksander aus Berlin. Falls jemand so etwas bekommen sollte, kann er sich gern an die Gemeindewerke wenden.

Das gilt natürlich auch für Fälle von unlauteren Werbemaschen (Telefon, Haustürgeschäfte), die zum Jahreswechsel sicher wieder vermehrt auftauchen werden.