21. Dezember 2016

1.000 „Haarer Zehner“ sind verkauft

10.000 Euro für die Haarer Geschäftsleute - Neuauflage bereits im Verkauf

Das ist eine echte Erfolgsmeldung, die selbst im Rathaus verblüfft: Nur sechs Wochen nach Startschuss für den lokalen Einkaufsgutschein „Haarer Zehner“ ist die erste Auflage komplett vergriffen. Keine Sorge – für Nachschub wurde bereits gesorgt: Die nächsten 1000 „Haarer Zehner“ sind bereits verfügbar, sodass es keine Engpässe bei den „Last-Minute-Schenkern“ gibt. Damit hat die Gemeinde Haar in kürzester Zeit 10.000 Euro für die örtliche Geschäftswelt in Umlauf gebracht.

Die Familie Willerer war in den letzten Tagen häufig im Rathaus zu sehen – denn der Nachschub-Bedarf an „Haarer Zehnern“ war in der Verkaufsstelle im Schreibwarenladen groß. Und auch im Bürgerbüro Rathaus wurden teilweise große Pakete an Zehnern rausgegeben: Vereine, Institutionen und Firmen kauften teilweise Dutzende bis gar Hunderte als Weihnachtspräsente. Aber auch die einzelnen Haarer gaben sich die Klinke in die Hand. Die zweite 1000er-Auflage wurde bereits angepackt.

Ins Schwarze getroffen

„Wir haben offensichtlich voll ins Schwarze getroffen. Und dabei gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Wir bieten ein attraktives Geschenk für die Haarerinnen und Haarer und halten die Kaufkraft hier im Ort. Besser hätte es nicht laufen können“, freut sich Bürgermeisterin Gabriele Müller. Der Endspurt des Weihnachtsgeschäfts läuft – und dann können sich die 67 beteiligten Geschäfte und Dienstleister auf die Einlösung der „Haarer Zehner“ freuen.

Verkaufsstellen Haarer Zehner

  • Bürgerbüro im Rathaus
    Bahnhofstr. 7
    Mo-Do 07:30 - 12:30 Uhr
    Fr 07:30 - 12:00 Uhr
    Mi auch 15:00 - 18:00 Uhr
  • Schreibwaren Willerer
    Leibstr. 24
  • Papeterie Haar
    Jagdfeldring 87
  • Wein und Präsente
    Feldkirchener Str. 35 in Ottendichl

     

     

    Claudia Erl