20. Juli 2020

Natur-Rallye quer durch Haar

Spuren suchen, Hinweise finden, Rätsel lösen – eine Fahrrad-Rallye durch Haarer Flur ist nicht nur spannend, auf der Tour können Kinder, Jugendliche und Erwachsene auch viel Wissenswertes über die heimische Insekten- und Pflanzenwelt erfahren.

Kleine und große Naturforscher aufgepasst – diesen Sommer gibt es viel zu erkunden. Das Umweltreferat hat eine Fahrrad-Rallye entlang des Gehölz-, Wildbienen- und Magerrasen-Lehrpfads zusammengestellt. Insgesamt 22 Rätsel gilt es zu lösen. Zum Beispiel: Wie alt können Stieleichen werden? Wie fühlt sich die Blattoberseite der Ulme an? Mit was verschließen Blatttschneidebienen am liebsten ihre Bruthöhlen? Oder wofür wurde die „Wilde Karde“ früher verwendet? Zum Würzen? Bei der Textilverarbeitung oder als Dämmmaterial? Fragen über Fragen! Die aber ganz einfach zu beantworten sind, wenn man die einzelnen Stationen abklappert.

Tipps an Tafeln

Auf den verschiedenen Infotafeln vom Gehölz-, Wildbienen- oder Magerrasentafeln finden alle Schnitzeljäger*innen hilfreiche Tipps, die ihnen bei der Lösung ganz schnell auf die Sprünge helfen. Spielerisch erfahren die Teilnehmer darüber hinaus noch viel Wissenswertes über die heimische Flora und Fauna, warum die ökologische Vielfalt so wichtig ist und welches Konzept hinter den insektenfreundlichen Blühwiesen in der Gemeinde steckt.

Vom Rathaus über 22 Stationen

Los geht die wilde Fahrt direkt am Rathaus. Von dort führt der Rundkurs über 22 Stationen quer durch Haar und seine verschiedenen Ortsteile. Also unbedingt Proviant und etwas zu Trinken mitnehmen, damit keiner unterwegs schlapp macht. Auf der Tour laden Spielplätze und Wiesen auch immer wieder zum Verschnaufen und Picknicken ein. Natürlich lässt sich die eine oder andere Frage auch so lösen und damit der Weg ein wenig abkürzen. Oder Sie machen die Natur-Rallye in mehreren Etappen. Die Sommerferien sind ja schließlich lang.

Lösungssatz einschicken und gewinnen

Mit jeder richtigen Antwort bekommen die Rallye-Teilnehmer einen Buchstaben vom Lösungssatz. Wer die richtige Lösung gefunden hat, ist in jedem Fall schon mal Tagessieger. Es warten aber noch weitere tolle Preise auf alle Rätselfüchse. Insgesamt 100 Haarer Zehner verlost die Gemeinde Haar unter allen richtigen Einsendungen. Und die 10-Euro-Gutscheine lassen sich prima zum Eis essen, für eine Pizza oder einen Kinobesuch einlösen. 

 

Den Fahrplan für die Natur-Rallye gibt es hier zum Download oder ausgedruckt im Bürgerbüro des Rathauses.  Also los geht's.

 

So kann man mitmachen

Wer den Lösungsatz per Mail an gewinnspiel@gemeinde-haar.de

schickt, sichert sich die Chance auf einen Haarer Zehner.

Unter allen richtigen Einsendungen verlost die Gemeinde 100 x einen Haarer Zehner. Einsendeschluss ist der 15.09.2020.

 

Teilnahmebedingungen: Mitmachen kann jeder ab 6 Jahren. Mitarbeiter der Gemeinde sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das Los entscheidet. Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.