31. Juli 2019

Vollsperrung B 471 in Ottendichl vom 29.7. bis 4.10.

Die Kreuzung B471 / Andreas-Kasperbauer-Straße ist eine gefährliche Stelle in Ottendichl. Deshalb beantragte die Gemeinde Haar beim Staatlichen Bauamt Freising eine Maßnahme, um die Situation an der Bundesstraße zu entzerren. Mit den Sommerferien, am 29. Juli 2019, beginnen nun die Bauarbeiten, für die zehn Wochen eingeplant sind.

Gebaut wird eine Ampelanlage mit intelligenter Ampelschaltung inklusive zusätzlicher Linksabbiegespur auf der B 471. Um Platz dafür zu gewinnen, verlegt man die derzeit südlich der Einmündung angelegten Parkbuchten Richtung Norden. Eine Grüninsel teilt die Fahrbahn der B 471 künftig vor der Kreuzung von Feldkirchen kommend. Fußgängerampeln führen dann über die beiden Straßen. Bauherr ist das Staatliche Bauamt Freising. Der Plan zum KREUZUNGSUMBAU


Für die Umsetzung dieser Baumaßnahmen ist für die Bundesstraße im gesamten Zeitraum eine Vollsperrung vorgesehen. Die Umleitung erfolgt über Weißenfeld: Anwohner sind bis zur Baustelle frei.Hier der UMLEITUNGSPLAN.

 

Auch der Busverkehr wird von der Baumaßnahme betroffen sein. Hier alle INFOS UND BUSPLÄNE