13. März 2018

Was Kindern schmeckt ...

Lustlose Rumgestorchere beim Mittagessen, beiseitegeschobener Brokkoli, akute Nudel-Überdosis: Welche Eltern kennen das nicht? Den Nachwuchs ausgewogen und abwechlsungsreich zu ernähren, ist oft nicht so einfach. Laetitia Fonken und Nicole Jank, zwei Mamas aus Gronsdorf, haben sich nun des Problems angenommen und gemeinsam mit allen gemeindlichen Kitas ein Kochbuch herausgebracht. „Kindergarten-Küche" heißt es und beinhaltet die Lieblingsgerichte der Kleinen. Sogar Brokkolisuppe findet man! Und damit das Buch besonders viel Appetit macht, malten die Kinder ihre Leibspeisen in leuchtenden Farben zu den Rezepten. Die schönen Büchlein liegen nun in allen gemeindlichen Kitas aus – und nebendran steht eine Spardose. „Wir haben keinen Preis festgesetzt, aber über eine Spende würden wir uns freuen", erklärt Nicole Jank. Das gespendete Geld wird wieder in Essen investiert – denn es geht an den „Haarer Tisch". 

Auf dem Foto: Die „Kindergarten-Küche" schmeckt! Laetitia Fonken (li.) und Nicole Jank (re.) sammelten Lieblingsrezepte. Unterstützt wurde das Projekt von der Gemeinde Haar.