06. August 2021

Weitere Schwimmkurse in den Sommerferien

Haarer Grundschulkinder können ihr Seepferdchen machen

Eine Umfrage unter den Haarer Grundschulkindern ergab, dass es derzeit um die 140 Nichtschwimmer*innen in den ersten drei Jahrgängen gibt. Eine alarmierende Zahl, die sicherlich auch ein Ergebnis aus den geschlossenen Schwimmbädern während der Pandemie ist. In Haar werden jetzt alle Kräfte gebündelt und den Kindern Schwimmkurse im Freibad angeboten. Die ersten sind bereits mit TSV und Grundschulen gelaufen und so gibt es eine ganz Reihe frischgebackener „Seepferdchen“. Jetzt legt die Gemeinde nach und bietet weitere Sommerferien-Kurse an.

Schwimmen ist eine lebenswichtige Grundkompetenz, die unbedingt von allen Kinder erlernt werden soll. Das sieht auch die Gemeinde so und nutzt jetzt in den Sommerferien das Zeitfenster von 8 bis 10 Uhr, bevor das Freibad für die Öffentlichkeit aufmacht, um Schwimmkurse anzubieten. Im Fokus stehen dabei die Grundschüler*innen, denn sie sollten spätestens bis zur 3.Klasse sicher schwimmen können.

Kompetente Trainer-Crew
Jeweils zwei Gruppen können von 8 bis 8.45 Uhr und 9 bis 9.45 Uhr einen Schwimmkurs belegen. Die Gemeinde Haar konnte dafür mit Ralf Hammer einen erfahrenen Schwimmtrainer für Kinder und Jugendliche gewinnen, außerdem wird von der gemeindlichen Bäder-Crew Bekim Kafexholli mit dabei sein und sogar der Bürgermeister Dr. Andreas Bukowski selbst wird drei Tage unterstützen – denn er ist ausgebildeter Rettungsschwimmer.

Termine und Anmeldung
Los geht es am Montag, 16.8. bis Freitag, 20.8. und weiter geht es dann am Montag, 23.8. bis Freitag, 27.8. – die Kursgebühr beträgt 80 Euro, einkommensschwächere Familien können einen Zuschuss beantragen. Wer sein Kind anmelden möchte, meldet sich bitte im Rathaus bei Anja Rüffer unter rueffer@gemeinde-haar.de.

Weitere Kurse voraussichtlich im Herbst
Und wer jetzt keinen Platz ergattern kann, hat im Herbst eine weitere Möglichkeit: Die Sportbeauftrage der Grundschule St. Konrad, Petra Kienbacher, setzt alles daran, im Herbst weitere Anfängerkurse in Kooperation mit dem TSV für beide Grundschulen  in den Hallenbädern zu starten.