06. Juli 2016

Familienleitfaden neu erschienen

Für Familien hat sich in den letzten Jahren in Haar viel getan – vom Ausbau der Kinderbetreuung über Ganztagesklassen bis hin zur neuen Kinderbücherei in der Grundschule am Jagdfeldring. Einen kompakten Überblick, wie, wo, was in Haar läuft, erhalten Familien jetzt mit dem neuen Familienleitfaden.

Haar ist in Sachen soziale Infrastruktur für Kinder und Jugendliche gut aufgestellt und investiert viel, damit sich Familien hier rundum wohlfühlen. Vom Babyalter bis in die Teenagerzeit gibt es in Haar jede Menge Betreuungs-, Beratungs-, Lern- und Freizeitangebote. Einen Überblick, was Haar für Familien
alles zu bieten hat und wie Eltern und Jugendliche am besten mit den Institutionen, Einrichtungen, Schulen und Vereinen Kontakt aufnehmen können,
bietet der aktualisierte Familienleitfaden. „Viele der Infos finden sich zwar auch auf der Homepage der Gemeinde Haar“, sagt die Erste Bürgermeisterin Gabriele Müller, „aber einen viel umfassenderen Einblick in die Angebote liefert nur eine klassische Broschüre, die exakt auf die Bedürfnisse von Eltern zugeschnitten ist“.  

Quadratisch, praktisch, gut

Im Familienwegweiser durch Haar finden Eltern und zukünftige Eltern alle wichtigen Infos zu Babytreffs, Kindertagesstätten und Anmeldeverfahren, zu Schulen und Nachmittagsbetreuung,  zu Jugendtreffs, Büchereien und der Musikschule, zu Sport-und Vereinsangeboten  sowie kirchlichen Organisationen und Beratungsstellen. Außerdem beinhaltet der Familienleitfaden tolle Freizeittipps für die ganze Familie in Haar und Umgebung, z. B. Spielplätze, Ausflüge in die Natur, Rodelberge und Badeseen, aber auch interessante Museen und Tierparks. Ebenfalls praktisch:  die Notfallnummern am Ende der Broschüre – nur für den Fall der Fälle.

Der aktualisierte Familienleitfaden in neuem, frischem Design ist eine übersichtlich gestaltete Orientierungshilfe für alle Haarer Eltern – ganz gleich, ob mit großen oder kleinen Kindern, ob neu zugezogen oder alteingesessen. Die 60-Seiten starke Broschüre liegt ab sofort zur kostenlosen Abholung im Rathausfoyer, in der Gemeindebücherei und im Familienzentrum aus.

Nathalie Krabbe