06. Februar 2019

Haar geht wieder maschkera

Buntes Faschingstreiben am Kirchenplatz

Jedes Jahr geht Haar ganz zuverlässig immer am Faschingsdienstag maschkera – und so sollten auch heuer am 5.3. die Faschingskisten vom Speicher geholt werden: Der Straßenfasching lädt zum Feiern rund um den Kirchenplatz ein. Ab 14 Uhr geht‘s los.

Von 14 bis 20 Uhr wird es wieder bunt um den Haarer Maibaum herum: Schon in guter Tradition sind es vor allem die Haarer Vereine und Institutionen, die das Faschingstreiben für ihre feierfreudigen Mitbürgerinnen und Mitbürger gestalten.

Kulinarisches von Vereinen und Institutionen
Von Suppe bis Sekt, Bier bis Bratwurst und Schmalzbrot bis Schnaps bieten die Feuerwehr, die CSU, die Schützen, die SPD, die Dirndlschaft d’WuidnGoaßn, die Disciples München-Haar unsd erstmals Bündnis 90/Die Grünen kulinarische Faschingsköstlichkeiten zu günstigen Preisen an. Auch die Geschäfte und die Wirtschaft am Platz - Bäckerei Dümig, Metzgerei Liebold und der Gasthof zur Post - haben geöffnet.

Musik und Unterhaltung
Für die richtige Musik und Stimmung am Platz sorgt in diesem Jahr DJ Jürgen Grötsch. Um 15.30 Uhr wird die Kirnarra auf dem Platz erwartet, gegen 17 Uhr heizt dann auch noch die Sambagruppe Sole Luna der Faschingsgesellschaft ein.

Besonderes Kinderprogramm
Für die kleinen Faschingsfans wird auch in diesem Jahr wieder volles Programm im Bürgerhaus geboten sein: Hier startet ab 14 Uhr der Kinderfasching.

Am 5.3. ist das Rathaus übrigens ab 11 Uhr geschlossen.