04. Dezember 2016

Neue Bushaltestelle „Jagdfeldzentrum“

Zum Fahrplanwechsel am 11.12. wird die Linie 193 von Trudering nach Haar kommend verlängert—dafür gibt es eine neue Haltestelle in der Straße „Am See" mit Stationsnamen "Jagdfeldzentrum". Viele Haarerinnen und Haarer haben lange und sehnsüchtig auf diese Verlängerung gewartet.

Zur Vorgeschichte: Vor ca. 15 Jahren wurden die damalige Buslinie 93 zwischen Trudering, Haar Hans-Stießberger-Straße und Haar Bahnhof gekappt und in zwei Linien aufgespalten (Linien 193 und 243). Die Klagen in der Bevölkerung über das nun erforderliche Umsteigen waren groß. Lange Jahre hat sich die Gemeinde dafür eingesetzt, dass die Buslinie wieder durchgängig bedient wird, aber wegen der unterschiedlichen Aufgabenträgerschaft zwischen Stadt und Landkreis war das nicht mehr möglich. Um das Jagdfeldzentrum besser an den öffentlichen Nahverkehr anzuschließen, hat der Landkreis nun wenigstens zugestimmt, die Linie 193 aus Trudering kommend bis zum Jagdfeldzentrum zu verlängern.

Da die Straße Am See teilweise sehr eng ist, ist auf einem Teilabschnitt die Einrichtung einer Einbahnstraßenregelung erforderlich. Diese Regelung betrifft allerdings nur den südlichen Bereich der Straße bis zur Zufahrt zum Parkplatz des Jagdfeldzentrums. Von Nordwesten her (beim Tengelmann) bis zur Einfahrt des Parkplatzes des Jagdfeldzentrums ist die Straße weiterhin wie gewohnt im Zweirichtungsverkehr befahrbar.