10. Juli 2020

Schnitzeljagd mal digital

Gemeindebücherei veranstaltet Sommerrallye durch Haar

Um die Welt reisen? Ist in diesem Sommer nicht möglich. Sich von Büchern in Fantasiewelten entführen lassen? Das geht immer. Die Gemeindebücherei bietet ihren Leser*innen in diesem Sommer nicht nur diese Reisen an, sondern auch eine Tour quer durch Haar.

Fragen querbeet gilt es bei der Rallye zu beantworten, bei der große und kleine Ratefüchse ab 21. Juli durch Haar laufen oder radeln. Mit im Gepäck sollten sie neben dem Laufzettel, den sie in der Bücherei bekommen oder von deren Homepage runterladen, ein Smartphone oder ein Tablet mit einem sogenannten QR-Code-Leser haben. Denn mit ihm können sie an den einzelnen Stationen erfahren, wie es auf der Rallye weitergeht. „Weil wir wollen, dass wirklich jeder teilnehmen kann, bieten wir denen, die nicht elektronisch mitmachen können oder möchten, sich die Lösungshinweise auch ausgedruckt bei uns holen“, betont die Bücherei-Leiterin Désirée Bitzer.

Etwa eineinhalb Stunden zum Lösungswort

Die Fragen wird es in zwei Schwierigkeitskategorien geben – etwas einfachere für die kleinen Teilnehmer. Eineinhalb Stunden sollten  die Familien oder Freundesgruppen einkalkulieren, in denen sie von Station zu Station ziehen und die QR-Code-Rallye schließlich mit einem Lösungswort beenden. Den Laufzettel mit hoffentlich richtigem Lösungswort kann man dann in die Bücherei bringen. „Wir wollen Preise verlosen – und man kann sich für die Teilnahme an der QR-Rallye auch einen Stempel für das Logbuch im Sommerleseclub holen“, erklärt  die Büchereileiterin. Es wird in diesem Jahr leider die einzige Veranstaltung im Rahmen des Leseclubs bleiben. Doch dafür macht sie mit Sicherheit riesigen Spaß.