02. Juli 2020

Büchlein wechsle dich!

Sie lieben Krimis? Greifen grundsätzlich zum dicken Schmöker? Oder haben ein Faible für Kurzgeschichten? Die Gemeindebücherei lädt alle „Gewohnheitsleser” zu einem Leseexperiment ein: Die Reading Challenge 2020 will neue Lesewelten eröffnen.

Den Lesehorizont erweitern – klingt das nicht spannend? Die Gemeindebücherei will all ihre Leser*innen bis zum Ende des Jahres genau dazu verführen. „Wir haben uns insgesamt zwölf Kategorien ausgedacht und stellen jeden Monat Bücher aus zwei Kategorien vor“, erklärt Ingrid Dierolf von der Gemeindebücherei Haar.

Besondere Kategorien

Und damit die Überraschung groß bleibt, sind die Kategorien auch sehr weit gefasst – und einige unbedingt mit einem Augenzwinkern zu betrachten. Da stehen beispielsweise Bücher mit blauem Cover im Angebot. Oder welche, die von zwei Autoren geschrieben wurden. Es gibt die Kategorie „Dick und Dünn“, bei der Bücher unter 160 und über 500 Seiten vorgestellt werden. Die Klassiker oder Biografien dürfen genauso wenig fehlen, wie typische Frauen- und Männergeschichten oder Bestseller 2020. 

Empfehlungen von der Bücherei

Welche Bücher die Gemeindebücherei zur jeweiligen Kategorie empfiehlt, sieht man in einer monatlich wechselnden Ausstellung in den Räumen in der Leibstraße. Außerdem finden Sie Titellisten auf der Homepage der Bücherei.

Viel Spaß bei der literarischen Entdeckungsreise!