30. November 2017

Zu Sankt Martin wird auch das Geld geteilt

Ottendichler Kindergarten spendet für Haarer Tisch

Es hat schon fast eine kleine Tradition, dass der Heilige Martin – immer etwas verspätet – auch am Haarer Tisch vorbeischaut. Und zwar immer in Form einer Delegation des Kindergartens in Ottendichl. Der Elternbeirat teilte auch in diesem Jahr die Einnahmen aus seinem St.Martins-Fest. Stattliche 500 Euro sind das heuer.

St. Martin ist in Ottendichl immer ein besonders feierliches Fest: Zunächst besuchen die Kinder immer sehr zahlreich mit ihren Eltern die Kirche, danach ziehen sie mit ihren Laternen zum Lagerfeuer, singen Lieder und genießen das von den Eltern gestiftete Buffet. Da konnte auch das schlechte Wetter in diesem Jahr nichts daran ändern. „Dieses Fest lässt sich einfach niemand nehmen“, erklären die vier Damen lachend, die mit einem prallgefüllten Kuvert am Setzerhof beim Haarer Tisch erschienen sind. Sie nehmen die Botschaft von Sankt Martin eben ernst und teilen das Geld, das beim Fest in der Sammelbüchse landete. Die eine Hälfte für den Haarer Tisch, die andere bleibt im Elternbeirat.

Schuhgutscheine für die Kleinen

Und die 500 Euro haben wieder einen ganz besonderen Zweck – denn durch sie können Kinderwünsche auch in Familien erfüllt werden, in denen es eigentlich nicht genügend Geld für Extras gibt. 128 Kinder sind derzeit mit ihren Familien in der Versorgung durch den Haarer Tisch. Dank der Ottendichler Kindergartenkinder wird eine ganze Reihe von ihnen zu Weihnachten nun einen Schuhgutschein vom örtlichen Schuhhändler bekommen. Und da können sie sich vom tollen Winterstiefel bis hin zum coolen Sneaker wirklich alles aussuchen.

Ein wunderbares Miteinander

Traudl Vater, Sozialarbeiterin an der Ausgabestelle, freut sich sehr, gerade diese kleinen Kunden überraschen zu können. „Und das Schuhhaus Geiger legt immer noch ein paar Gutscheine oben drauf“, erklärt sie gerührt. Das alles ist der Grund, warum die Ottendichler Mamas das Geld so gerne teilen. „Es ist einfach schön, zu sehen, wie das in Haar alles Hand in Hand geht“, freuen sich Dr. Anette Gasse, Verena Ciraci und Martina Coklica gemeinsam mit der Kiga-Leiterin Anna Neuner.

 

Auf dem Foto (v.l)  Ullrich Langguth (Haarer Tisch), Martina Coklica (Elternbeirat Kindergarten Ottendichl), Traudl Vater (Haarer Tisch), Verena Ciraci (Elternbeirat Kindergarten Ottendichl) und Dr. Anette Gasse (Elternbeirat Kindergarten Ottendichl) Anna Neuner (Leitung Kindergarten Ottendichl) in der Ausgabestelle des Haarer Tischs am Setzerhof.